time passes

/ Dienstag /
Ich habe schon von vielen Leuten gehört, dass sie es nicht mögen, wenn sie nicht wissen, wie spät es ist - einfach die Zeit vergessen. Ich gehöre wohl eher nicht dazu. Es ist ein großartiges Gefühl sich so sehr in eine Sache zu vertiefen ohne über irgendetwas nachzudenken; ohne sauer zu sein, wenn man auf die Frage nach der Uhrzeit keine Antwort erhält. So war es auch dieses Mal bei Johanna. 3 Tage, die ich mit gutem Gewissen schon jetzt zu den Schönsten in diesem Jahr zählen kann.
Als ich dann heute wieder nach Hause kam entdeckte ich die ganzen Posts mit dem Inhalt der Valentinstag sei unnötig. Bevor ich es vergesse: Alles Gute zum 14.02., dem Valentinstag! ;)  Somit stand ich da und philosophierte darüber nach... Mein Fazit: Vielleicht ist gerade DAS der Sinn des Valentinstages - Dass wir uns bewusst werden, dass wir all dieses Liebe über das ganze Jahr verteilen. (Man, hört sich das hochtrabend an!)

Wie auch immer, für all die, die noch Ferien haben: Genießt es! 








Die Bilder wurden außerdem alle in den drei Tagen geschossen. Ich könnte euch noch genau 576 andere Fotos von den Tagen zeigen, aber das, das wäre dann doch etwas... viel!

Autor: Laura

Puss och Kram!

3 Kommentare:

{ Victoria ;* } on: 16. Februar 2011 um 21:49 hat gesagt…

sehr schöner blog und schöne bilder <3

http://a-swedish-dream.blogspot.com/

{ Maya Sue } on: 17. Februar 2011 um 12:49 hat gesagt…

schicksal musste es sei, ja :*
gehts dir gut?

{ styleevictim } on: 18. Februar 2011 um 13:05 hat gesagt…

schöner blog & tolle bilder!!
lust auf gegenseitiges verfolgen? :)
schau doch mal vorbei
http://styleevictim.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © 2010 7 minutes left, All rights reserved
Design by DZignine. Powered by Blogger